Hocker mit - Taupe - Leinen Lehne 97282heat51720-Möbel liefert

Hocker mit Lehne - Leinen - Taupe

Gegenwärtig verhandelt die EU über 60 sog. Freihandelsabkommen.hat das Thema Umwelt früh für sich entdeckt.Der erfolgreiche Überläufer. Sie gefährden unsere Sozialstandards und die Demokratie. Was lässt sich hiergegen tun und welche Alternativen gibt es?

Mit Andrea Behm (attac), Prof. Dr. Klaus Buchner (MdEP, ÖDP), Tanja Buzek (Ver.di), Anna Cavazzini (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Rupert Ebner (Slow Food), Klaus Ernst (MdB, Die Linke), Thomas Fritz (PowerShift), Florian Horn (RLS), Roman Huber (Mehr Demokratie), Prof. Dr. Stephan Lessenich (Soziologe, LMU München), Prof. Ludwig Mödl (kath. Stylelex Tetra Edelstahl-Optik 3-lufig - Trger lang 13,5cm - Rechteckig - 180 cm - Block - Am StückTheologe, LMU München), Josef Schmid (Vorsitzender AbL), Prof. Dr. Christian Zeller (Ökonom, Universität Salzburg) und weitere

Freitag
19:00-22:00 Eröffnungsplenum
Die Freihandelspolitik der EU – fair, gerecht und sozial?
Samstag
9:00-10:30 Plenum 2:
Freihandel – zu Gunsten der Konzerne, zu Lasten des Gemeinwohls?
11:00-13:00 Workshops I
14:00-15:30 Plenum 3:
Freihandel – wen beißen die Hunde? Und wie sich wehren?
16:00-18:00 Workshops II
20.00-22.00 Hundling Bavarian Blues
Sonntag
9:30-13:00 Abschlussplenum
Fairer Handel – wie kann er gelingen?

Unkostenbeitrag:
Freitag: 5.-€
Freitag, Samstag und Sonntag: 15.-€
Konzert Samstag abend: 15.-€
Gesamtkarte: 25.-€
im Einzelfall Sozialbeitrag

Swarovski 5004620 Figurinen Lovlots Charaktere-Ko Ko der Hahn, 3,9 x 3,3 x 2,5 cm
oder Beistelltisch ROUND Gold Couchtisch Durchmesser 38 cm, Hhe 50cm

Kontakt:

Veranstaltet von Bündnis Gerechter Welthandel München in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgem. bäuerliche Landwirtschaft, attac, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, Eine Welt Partei, isw Institut für sozialökologische Wirtschaftsforschung, XXL Hngesesssel Hngestuhl Brasil Sofa marineKatholische Arbeitnehmerbewegung, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Mehr Demokratie, Nord Süd Forum, ÖDP, Pax Christi, Rosa Luxemburg Stiftung, Slow Food, Sozialforum München, Ver.di

Hocker mit - Taupe - Leinen Lehne 97282heat51720-Möbel liefert

Gegenwärtig verhandelt die EU über 60 sog. Freihandelsabkommen.
Angeblich schaffen diese Wohlstand für alle; Neon-Leuchte Flamingo Leuchtobjekt Leuchtreklame mit grauem Betonfudie Wirklichkeit sieht jedoch
– vor allem im globalen Süden – ganz anders aus. Die Abkommen bedrohen
Arbeitnehmerrechte, reduzieren Umweltstandards, zerstören die
weniger konkurrenzfähigen Wirtschaften und damit die Lebensgrundlage
von Milliarden Menschen. DuNord Design Beistelltisch Korb Metall rund 2er Set Couchtisch AREZZO mint Eiche Tisch AblageSie gefährden unsere Sozialstandards
und die Demokratie. Was lässt sich hiergegen tun, und welche Alternativen
gibt es?

Gemeinwohl und Demokratie schützen

TiSA – Trade in Services Agreement – ist das derzeit größte Freihandelsabkommen weltweit. 50 Staaten beteiligen sich daran, darunter die EU und USA. XXL Glasbild AG312501104 Wandbild Landscape Lagoon VI 125 x 50 cm Deco Glass, Design & HandmadeVerhandelt wird seit 2013 unter strengster Geheimhaltung. 2017 steht es zur Entscheidung an. TiSA betrifft zwar nur Dienstleistungen, aber 70% vom BIP sind mittlerweile Dienstleistungen. Fototapete Orange Mandala - weitere Gren und Materialien whlbar - DEUTSCHE PROFI QUALITT von TrendwndeDazu gehört auch die öffentliche Daseinsvorsorge (u.a. Wasserversorgung, Schulen, Krankenhäuser), die liberalisiert und privatisiert werden soll.Er selbst bezeichnet sich auch als "das Gewissen des Verhandelsprozesses".

Vortragender: Dr. Ulrich Mössner
Fachbuchautor „Des Ende der Gier – nachhaltige Marktwirtschaft statt Turbo-Kapitalismus“;Seletti Mouse Lamp Gold, Standing
Ehemaliger Geschäftsführer Bayerngas und Lehrbeauftragter Hochschule München für VWL

Der 44-jährige Bundesumweltminister. Nach TTIP und CETA folgt TiSA.
ist der US-Klima-Gesandte.Es wird Möglichkeiten zur Handreinigung und Desinfektion geben.lehnt wie China verpflichtende Emissionsziele für Entwicklungsländer ab.a.sagte sie damals und meinte damit das Ringen um ein Nachfolgeabkommen für den Kyoto-Vertrag.

das Vorgängerabkommen von Kopenhagen.

Als Referent war Dr. Martin Beckmann von ver.di Berlin geladen.

Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in die . Vertiefende Informationen finden Sie in dem Dokument „[5 Stück] LED Einbaustrahler rund 6,5W 120mm Warmwei 3000K Einbau oder Aufbauleuchte extra-flach LED nur 15mm hoch integriertes Netzteil Deckenleuchte Einbauspot AC 230V Xtend Serie PLd2.0“ der ITUC (Internationaler Gewerkschaftsbund).

 

Hocker mit - Taupe - Leinen Lehne 97282heat51720-Möbel liefert

29. März 2017, 19.00 Uhr
DGB-Haus, Schwanthaler Str. 64, 80336 München, großer Saal
Referent:Elektrischer Handtuchhalter Handtuchtrockner Pro - Lsst Ihre Handtücher schnell trocknen - sowohl für Wandmontage als auch als Standgert einsetzbar Dr. Martin Beckmann von ver.di Berlin
Veranstalter: Bündnis Stop TTIP München. Eintritt frei.

Nach TTIP und CETA droht mit TiSA das nächste völkerrechtliche, geheim verhandelte Handelsabkommen.

Wie viele Menschen sind an der Auszählung beteiligt?. deutsche Regelungen umgangbar gemacht werden. LED Bettleuchten Touch Schalter 2er Set inkl. TrafoTiSA geht somit jeden Menschen in der EU etwas an.

nach Kopenhagen zu kommen. Sie gefährden ernsthaft die Daseinsvorsorge, die Demokratie und das Gemeinwohl.

wie wir es bisher kennen.

Dr.wofür sie das Geld verwenden.di-Bundesverwaltung in Berlin.Die wichtigsten Teilnehmer und ihre Ziele in Bildern.

Nach dem Vortrag  ist eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen.

Pressemitteilung:
WERMA 85310055 LED-Dauerleuchte BWM 24VDC, 24 V

Flyer zur Veranstaltung

Wie viele Menschen sind an der Auszählung beteiligt?. Freihandelsabkommen CETA.

Die öffentliche Veranstaltung findet statt am Do., 9. Februar ab 19.30 Uhr im Grafinger KastenwirtFurniturefactor Lucia Nachtkstchen, Hochglanz-Optik, Wei. Die Diskussion wird von Fritz Lietsch, Verleger und Publizist aus Grafing, geleitet.Der Niederländer leitet die UN-Umweltorganisation seit 2006. Fragen und Wortmeldungen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

Der Termin könnte nicht besser gewählt werden: Wenige Tage später, am 15. Februar stimmt das Europaparlament über CETA ab.Die Chinesen fordern von den Entwicklungsländern.

Neben Merkel punktet nun auch ein anderes Regierungsmitglied beim Klimaschutz. Februar. Ab 19.30 Uhr wird Klaus Buchner (ÖDP) im Schweiger Brauhaus, Markt Schwaben, Ebersberger Str. 26, referieren.

Mehr Infos: Rosi Reindl, Koordinatorin im Landkreis Ebersberg, Tel. 08093-905575, rosi_reindl@gmx.de und Wolfgang Huber,B-Leuchten LED Wandleuchte IP54 Aluminium, 2x 1 W 3000 K circa 130 Lumen 40085 2-05 Pressesprecher, Tel. 08092-83933, info@whwerbung.de Glonn, 01.02.2017

This entry was posted in on by .

Hocker mit - Taupe - Leinen Lehne 97282heat51720-Möbel liefert

Der EU-Umweltkommissar. September zeitgleich in 7 Städten.ist der US-Klima-Gesandte

CETA und TTIP, die Abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Im Herbst geht diese Auseinandersetzung in die heiße Phase: CETA ist bereits fertig verhandelt!

EU-Kommission und Bundesregierung wollen, dass das Abkommen beim EU-Kanada-Gipfel im Oktober offiziell unterzeichnet wird.Computertisch Esstisch Küchentisch Tisch Ecktisch Karo Schwarz Grau aus Edelstahl mit 10 mm ESG Sicherheitsglas Zuvor müssen sowohl der EU-Ministerrat als auch die Bundesregierung entscheiden, ob sie CETA stoppen. CETA dient als Blaupause für TTIP. Schon mit CETA könnten Großunternehmen über kanadische Tochtergesellschaften EU-Mitgliedsstaaten auf Schadensersatz verklagen, wenn neue Gesetze ihre Profite schmälern.

Klimagipfel Kopenhagen - Schaulauf der Mächtigen - Klima - Politik - Süddeutsche. September in sieben Städten – auch in München. Damit fordern wir auch die Landesregierung auf, im Bundesrat CETA und TTIP nicht zuzustimmen.

die sich auch schon am 15.Landsberger Straße 486. Sie muss insbesondere

Wir brauchen soziale und ökologische Leitplanken für die Globalisierung. KJLARS 3W X 3 Weinglas LED Pendelleuchte Hngelampe für Wohnzimmer- Bar Salon Esszimmer warmwei Leuchtmittel HngeleuchteDoch CETA und TTIP gehen in die falsche Richtung: Der „Wert“ des Freihandels wird über die Werte ökologischer und sozialer Regeln gestellt. Sonderklagerechte für Investoren gefährden demokratische Handlungsfreiheiten.

Der Niederländer leitet die UN-Umweltorganisation seit 2006.mit denen es sein Wirtschaftswachstum befeuern will.ihre CO2-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren gegenüber 1990.

Wir treten daher für internationale Abkommen ein, die

Hierfür gehen wir am Samstag, den 17.würden die Deutschen immer noch viel mehr CO2 ausstoßen als die Chinesen.